Solawi HN – Mosbach auf den Ethiktagen

Die Solawi Heilbronn – Mosbach war mit einem Stand auf den diesjährigen Ethiktagen der Hochschule Heilbronn vertreten. Am Freitag stand das Thema Gemeinwohlökonomie im Vordergrund. Christian Felber, der Ideengeber des Gemeinwohlgedankens, informierte über die Idee im Einzelnen und Prof. Dr. Kathrin Köster von der Hochschule Heilbronn ging der Frage nach, wie sich nach der Idee der Gemeinwohlökonomie denken und handeln lässt.

Bereits am Tag zuvor sprach Prof. Dr. Bernhard Ungericht von der Universität Graz über  die Wirtschaft als sozialem Gestaltungsraum. Genau das ist es was wir mit unserer Solawi leben: Ethiktage - Kopie (2)

Die Wirtschaftsbeziehung zwischen unseren Verbrauchern und unserem Erzeuger sozial und solidarisch gestalten. Das Bild zeigt Professor Ungericht im Gespräch mit einem unserer Mitglieder an unserem Stand.

Werbeanzeigen