Unsere Solawi auf den Energiewende-Tagen

Kunstprofessor Andreas Mayer-Brennenstuhl erklärt seine Installation Titanic

Kunstprofessor Andreas Mayer-Brennenstuhl erklärt seine Installation Titanic

Unser Beitrag zum Klimaschutz

Unser Beitrag zum Klimaschutz

Mit der Enthüllung einer Installation begann vergangenen Samstag die Kunst- und Filmnacht, die anlässlich der landesweiten Energiewende-Tage von Umweltgruppen und der Lokalen Agenda veranstaltet wurde. Das Kunstwerk im kleinen Deutschhof symbolisiert die untergehende Tiranic und soll Mahnung an den fortschreitenden Klimawandel sein. Ein Eisberg hatte den Untergang der Titanic ausgelöst. „Inzwischen scheitern Eisberge an uns Menschen“, erklärt Kunstprofessor Andreas Mayer-Brennenstuhl seine Installation und verweist auf schwindende Eisflächen. Ein Umdenken sei notwendig.“

Auch unsere Solawi war mit einem Stand dabei. Auf einer Stellwand haben wir unseren Beitrag zum Klimaschutz dargestellt und einige interessante Gespräche mit Interessierten geführt.

Werbeanzeigen